es geht los: Zwei Tage Social Media in und für Schule und Hochschule

image_pdfimage_print

Der Raum füllt sich und Herrn Theo Ninck begrüsst gerade die Teilnehmenden der Tagung für Schulleiterinnen und Schulleiter des Kantons Bern.

Die Teilnehmenden der Tagung der Schulleiterinnen und Schulleiter des Kanton Berns

Die Teilnehmenden der Tagung der Schulleiterinnen und Schulleiter des Kanton Berns

Theo Ninck bei der Begrüssung

Theo Ninck bei der Begrüssung

Sehr schön, die Worte von Prof. Reto Steiner, der inzwischen das Mikrophon geschnappt hat. Er leitet die Tagung und hat besonders ein Ziel für die nächsten zwei Tage:

„Eine Brücke zu bauen zwischen vehementem Verweigern von Social Media und deren Vielnutzer innerhalb der Schulen bzw. deren Leitung.“

Reto Steiner bezeichnet übrigens den fachlichen Teil als „Höhle des Löwen“ und plaudert ein bisschen über google Treffer zu seinem Namen. Erheitert damit die Gäste zum Auftakt. Eine gewisse Schlagersängerin trennte sich kürzlich von einem Mann namens Reto Steiner und nun wird er auf diese Geschichte angesprochen (weil in google hoch gerankt). Haha, mir fallen gleich ein paar Strategien ein, wie wir dem Professor helfen können. Dieser Blog gibt sich Mühe 😉

Kleine Sidebemerkung:

Vorbereitend zur Tagung haben die RektorInnen übrigens den Film Social Netwerk erhalten. (auf DVD)

Nachtrag: 17.11.2014

Hier noch ein Bild von Prof. Reto Steiner als punktgenauer Moderator in Aktion.

Prof. Reto Steiner

Prof. Reto Steiner

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.